Kalender

10

Apr

Informationsveranstaltung

Das neue EU-Pauschalreiserecht - Termin für Tourismusverbände und Tourist Informationen

Industrie- und Handelskammer (IHK) Potsdam | Potsdam

10. April 2018 10:00 bis 17:00 Uhr
Hier anmelden

Stefanie Röder

Projektmanagerin Brandenburg Nord


T +49 331 29873 571

Mit Wirkung zum 1. Juli 2018 gilt für alle abgeschlossenen Reiseverträge das geänderte Reiserecht. Veranstalter von Reisen oder Vermittler von Pauschalen und sogenannten verbundenen Reiseleistungen, müssen bestimmte Informationspflichten gegenüber dem Reisenden beachten und sich rechtlich absichern. Das veränderte Buchungsverhalten der Gäste, insbesondere über das Internet, war Anlass für eine Änderung der EU- Pauschalreiserichtlinie, die am 1. Juli 2018 in Kraft tritt. Mit der neuen Richtlinie soll vor allem der Verbraucherschutz gestärkt werden. 

Worum geht es dabei und was muss ich - als Tourismusverband und Tourist Information - berücksichtigen? Um diese Fragen zu beantworten, laden wir Sie herzlich zur Informationsveranstaltung „Das neue EU-Pauschalreiserecht“ ein.

Datum: 10. April 2018 10:00- 17:00 Uhr

für Tourismusorganisationen (Verbände, Touristinformationen etc.)

Ort: Industrie- und Handelskammer Potsdam, Breite Straße 2a-c, 14467 Potsdam

Referentin: Anja Smettan-Öztürk, Rechtsanwältin

Inhalte der Veranstaltung:

Wie sieht die Umsetzung der neuen EU- Pauschalreiserichtline ins deutsche Recht konkret aus? 

Wie wird sich die Gesetzesänderung auf Ihre Arbeit als Gastgeber oder Anbieter touristischer Leistungen bzw. Vermittler auswirken?

Wann überhaupt ist ein Gastgeber als Pauschalreiseveranstalter einzustufen? 

Welche neuen Pflichten ergeben sich als Veranstalter und Vermittler von Reisen?

Was beinhalten die neuen Begriffe wie z.B. „verbundene Reiseleistungen“? 

Welche Muster- und Formblätter werden in Zukunft der Buchung / Vermittlung zugrunde gelegt werden müssen?

Die Veranstaltung 10:00 – ca. 15:00 Uhr, danach steht Ihnen Anja Smettan-Öztürk für Fragen zur Verfügung (bis 17:00Uhr)

Für wen ist die Veranstaltung sinnvoll?

Tourismusverbände und Tourist-Informationen als Anbieter von Pauschalreisen, Reisevermittler, Vermittler sog. verbundenen Reiseleistungen.

Anmeldung: 

Bitten melden Sie sich verbindlich über den Anmeldebutton an. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird nur 1 Teilnehmer pro Unternehmen zugelassen.

Die Kosten für die Teilnahme an der Veranstaltung übernimmt das Clustermanagment gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern (IHK) des Landes Brandenburg für Sie.